Wie sich die Zeiten ändern: Karneval 2022 in Notting Hill/London

3187

Chaos beim Notting Hill Karneval: Tausende Menschen drängten sich auf der Straße. Roy Ramm, ehemaliger Kommandeur von Spezialoperationen bei Scotland Yard, beschrieb, wie der letzte Tag der jährlichen Veranstaltung in Gewalt „ausartet“, weil „Drogenverkäufer und Gangs“ auftauchten, um „ihr Revier zu markieren“.

Über 440 Messer wurden von der Londoner Polizei beschlagnahmt, danach hörte man auf zu zählen. 209 Festnahmen, ein Toter bei einer Messerstecherei und sechs weitere Messerstechereien, 74 Polizisten wurden verletzt, 2 Polizistinnen und 8 weitere Frauen wurden sexuell belästigt.

Bei dem Todesopfer handelt es sich um den 21-Jährigen Fußballer und Rapper Takayo Nembhard.

Politikstube: Nachfolgend noch einige Impressionen vom Karneval 2022 in Notting Hill. Die Zeiten ändern sich, einige Jahre später dürfte es noch ganz anders aussehen.

 

Folgt Politikstube auch auf: Telegram