Wie sich die Bilder gleichen – Das ist Rom im Jahr 2020

2170

Im Zentrum Roms im Jahr 2020 – frühmorgens um 8 Uhr in der Viale Pretoriano am 18.7.2020.  Diese Aufnahme erinnert irgendwie an Paris und den Schlafstätten illegaler Migranten, die sich dann allmählich zu Zeltstädten entwickelten und für reichlich Probleme sorgten. Abwarten, wie lange die italienischen Behörden für die provisorischen Schlafplätze Verständnis und wie geduldig sich die Bürger zeigen, auch in Anbetracht dessen, dass die Landungen von Booten auf Lampedusa weitergehen und die Illegalen vorzugsweise in die Städte, damit auch Rom, weiterziehen oder direkt auf Rom und andere Städte verteilt werden.

4.9 16 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments