Wie in Kriegszeiten: Patienten über 80 Jahre werden nicht mehr beatmet

963

Leben oder Tod nach der Infektion mit dem Corona-Virus. Diese Frage könnte sich schon bald auch den Ärzten in Deutschland stellen. Sie schlagen Alarm: denn wenn sich die Epidemie weiter ausbreitet reichen die Intensivbetten und die Beamtmungsgeräte bei weitem nicht aus. Deshalb machten sie nun auf dieses wichtige Thema aufmerksam. Sieben medizinische Fachgesellschaften entwarfen nun einen Katalog, der den Ärzten klare Regeln bei der Entscheidung geben soll.

Loading...
Benachrichtige mich zu: