Wenn sich ein Afrikaner weigert in einen Streifenwagen zu steigen…

8
4104

In Deutschland hätte die Situation vermutlich einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Es gibt noch Polizisten, die fackeln nicht lange.

Hier wird EIN Migrant in Hamburg verhaftet:


Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Geht doch😁😂ja in Deutschland hätte es dann ein paar dienstunfähige Beamten gegeben und anschließend die Empörung darüber, der arme Migrant, in allen Medien

abby
Mitglied
abby

😂Cool…😂😂😂👍👍👍

Bingo
Mitglied
Bingo

Genial, wird wie ei Brot in den Streifenwagen befördert !

Schnatterente
Mitglied
Schnatterente

Um die Polizei mal in Schutz zu nehmen,SIE DÜRFEN NICHT MEHR TUN,VON OBEN ANGEORDNET.

Nyah
Mitglied
Nyah

Ja leider, sind die, die ,Prügelknaben der Nation geworden, vor denen man keinen Respekt hat und auch kein Job, den man noch gerne machen möchte. Und dafür auch zu schlecht bezahlt….man weiss all derer Probleme, aber man unternimmt auch nichts….wie in allem….das Land könnte um so vieles sicherer sein

obo
Mitglied
obo

Da kann man mal den Unterschied sehen. Im 1. Beitrag, wo auch immer das war, 2 Polizisten und schwupp der Blackman ist verfrachtet, hat nur einige Sekunden gedauert. In Deutschland, dagegenum da nur einen dieser Kerle zu verhaften, scheint man die gesamte verfügbare Polizei des jeweiligen Bundeslandes geordert zu haben. Das soll Respekt einflößen. Die würden nicht mal Respekt bekommen, wenn der Täter noch Windeln umhätte.Das haben die uniformierten Strassenclowns auf Order von ganz oben verspielt.Und je mehr die sich zum Deppen der Nation, bzw ,der Invasoren machen, um so schwieriger und gefährlicher wird es, gegen diesen A******* durchzusetzen.Wir hatten… Weiterlesen »

Nyah
Mitglied
Nyah

😁wieso gefordert werden die doch täglich

NinoSiegburg
Mitglied
NinoSiegburg

Haha geil