Wenn nach der Impfung nichts mehr so ist, wie es war

5106

Wenn nach der Impfung nichts mehr so ist, wie es war. Das Team von „Die entfesselte Kamera“ zu Gast bei Nicole, die sich vor einiger Zeit hat impfen lassen (Rat zur Impfung wegen Vorerkrankung befolgt) und immer noch mit Komplikationen zu kämpfen hat. Nicole muss sich eingestehen, dass sie die ganze Corona-Panik aufgesogen hat und nicht genügend informiert war.

Politikstube: So ist es, wenn man Informationen nur aus der Lückenpresse und den ÖRR-Sendern bezieht, und die Propaganda, die Spaziergänger wären böse Querdenker und Neonazis, für bare Münze nimmt.

4.8 19 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

12 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
FX9799
FX9799 (@fx9799)

Wer auf ARD und ZDF angewiesen ist,
der muß geistig zurückbleiben.

Der Knecht
Der Knecht (@der-knecht)
Antwort an  FX9799

Keiner ist darauf angewiesen. Ich habe alle ÖR Sender sowie Sat 1, RTL und N-TV wegen extremen Hetzkampagnien aus der Senderliste in meiner Glotze gelöscht, so das beim Zappen mir nicht noch ausversehen so ein Kommunistischer Hetzsender dazwischen funken kann. Der Nachteil ist jetzt die ständige Berieselung mit Werbespots in denen gefühlt 60 % pigmentierte Menschen zu sehen sind und uns die schöne heile Welt zeigen.

FreierRadikaler
FreierRadikaler (@freierradikaler)
Antwort an  Der Knecht

metoo

Angelique Simon
Angelique Simon (@angelique-simon)

„Das normale Leben“…
Ja viele sind leider so naiv und glauben das.
Was in Zukunft noch alles kommt, steht auch für diese frau in den Sternen…

Paul
Paul (@ungespritzt)
Antwort an  Angelique Simon

Es ist doch ungeheuer, die Menschen hat man volle Kanne ins Messer laufen lassen von Politik und Medien. Wenn Sie erst erkennen, dass Sie unrettbar betrogen wurden, kommt hoffentlich der Volksaufstand den Irlmaier prophezeit hat!

Angelique Simon
Angelique Simon (@angelique-simon)
Antwort an  Paul

Deswegen bekämpfen die uns ja auch so drastisch. Wenn wir siegen, dann sind die erledigt für alle Zeiten und das versuchen die zu verhindern.

Paul
Paul (@ungespritzt)
Antwort an  Angelique Simon

Na hoffentlich, überall flackert der gerechte Unmut auf.

Paul
Paul (@ungespritzt)

Sehr gut diese Beiträge, hoffentlich wachen mehr auf. Danke!

Siegfried Meissner
Siegfried Meissner (@siegfried-meissner)

Seit einigen Wochen habe ich „Radio Garden“ auf mein Handy runtergeladen. Damit kann man alle Radiostationen der Welt hören, die mit dem Internet verbunden sind. Dabei habe ich 10 Favoriten programmiert, unter anderem von Thailand, um ein wenig Urlaubsstimmung zu erzeugen. Letzte Nacht nun, es war 8 am Morgen in Deutschland, fand ich Rockland Digital Magdeburg und hörte mir die Nachrichten an. Ich hatte den Eindruck, man berichtet über ein Märchenland. Baerbock setzt sich für mehr Frauen in Politik und Gesellschaft ein, hier und da ein kleiner Stau. Dort und da stehe ein Blitzer. Und die Bundesregierung werde die neue… Weiterlesen »

rz6vvz
rz6vvz (@rz6vvz)

Die Menschen werden von den Systemparteien Regime regelrecht brutal erpresst sich diese oft tödliche Brühe spritzen zu lassen. Impfen ist was anderes dies ist das Verpfuschen der Gene von sonst gesunden Menschen.

Paul
Paul (@ungespritzt)
Antwort an  rz6vvz

Schon, aber die Menschen wissen leider auch nicht was Freiheit bedeutet. Für die ist Freiheit zu Reisen, Shopping oder Diskothek. Kein Mitleid mehr von mir.

Kuller
Kuller (@kuller)
Antwort an  Paul

Für mich bedeutet Freiheit, das zu tun was ich will ohne dabei jemanden Schaden zuzufügen oder zu belästigen. Auch dass ich noch selbständig denken und meine Gedanken Anderen mitteilen darf. Leider ist diese uralte menschliche Fähigkeit bei vielen – hauptsächlich jüngeren – Mitmenschen verloren gegangen.