Wenn die Regeln des Zusammenlebens täglich neu ausgehandelt werden

2814

Mit einer Machete und einem Hammer bewaffnet schlagen zwei Männer auf einen dritten ein. Das unbewaffnete Opfer versucht zu fliehen, prallt dabei auf ein heranfahrendes Fahrzeug. Die beiden Männer schlagen zu. Ein Passant versucht dazwischen zugehen und kann die Angreifer ablenken. Das Opfer flieht daraufhin. Laut Polizeiangaben kam die Person in ein Krankenhaus, konnte aber später entlassen werden. Die Tat ereignete sich im englischen Birmingham.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram