Weitere Videos zum Terroranschag in Nizza

0
342

Das Video zeigt den Moment, als die Polizei den LKW stürmt und den Attentäter erschießt.

Nach dem Terroranschlag in Nizza hat Russlands Präsident, Wladimir Putin, in einer Video-Ansprache an seinen Amtskollegen, François Hollande, und das französische Volk sein Mitgefühl und Solidarität ausgedrückt.

„Ein Lkw kam an, er beschleunigte, fuhr auf die Menge los“, erzählt ein aufgewühler Mann. „Sicherheitskräfte gab es nicht, die Feuerwehr hat 25 Minuten gebraucht. Ein Lkw, hier auf der Straße. Und dann haben sie auf ihn geschossen.“

Nach dem Lastwagen-Anschlag von Nizza will Frankreichs Staatspräsident François Hollande den Ausnahmezustand um drei weitere Monate verlängern.

Der Fehlende Part Spezial: Immer wieder Frankreich – Terror trotz Ausnahmezustand

 

Anzeigen
loading...