Weidels Konter: Impfpflicht & Impfpass: 2020 Verschwörungstheoretiker“, 2021 „Nazi“!

3860

Wer im vergangenen Jahr nur die Wörter „Impfpass“ oder „Impfpflicht“ in den Mund nahm, der wurde sowohl von den „Leitmedien“ als auch von regierenden Politikern sofort in die rechte Ecke gestellt und zum Verschwörungstheoretiker erklärt. Beides werde es nicht geben, war die Aussage. Heute ist es komplett umgekehrt: Wer GEGEN Impfpass und Impfpflicht argumentiert, der wird, Sie werden es erahnen, in die rechte Ecke gestellt und zum Verschwörungstheoretiker erklärt.

Nebenbei wird hoher gesellschaftlicher Druck aufgebaut: Twitter-Nutzer feiern sich dafür, den Kontakt zu Familie & Freunden abgebrochen zu haben, weil diese nicht geimpft sind. Alternativ werden Arbeitskollegen bei Arbeitgebern angeschwärzt – aus dem gleichen Grund. Ob Klima-, Migrations- oder nun die Coronapolitik: Führende Politiker in Land und Bund scheinen es sich zur Aufgabe gemacht zu haben, die Gesellschaft vollumfänglich zu spalten. Und sie haben damit auch noch Erfolg.

Machen Sie diesem Bemühen am 26. September mit Ihrer Stimme für die AfD ein Ende. Lassen Sie uns dieses Land wieder gemeinsam zum Erfolg führen, wirken wir gemeinsam dieser Spaltung entgegen.

4.9 29 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Edddi
Edddi

Gibt es noch andere demokratische Parteien? Die Etablierten sind schon so weit nach links gerutscht, dass sie rechts angekommen sind, was sich aus deren Instrumenten ablesen lässt: Gleichschaltung, Medienmanipulation, Meinungsdiktatur, Denunziation, Netzwerkdurchsuchungen, Abschaffung persönlicher Freiheiten, Übergriffe, Diskreditierung, alles entlehnte Handlungsweisen des DR und der DDR, also der Diktaturen. Noch Fragen Kienzle? Gab es früher mal, als das TV noch Journalisten/Moderatoren und keine bloßen Abnicker und regierungstreuen Vasallen beschäftigt hatte. Lang, lang ist´s her. Also meine und nicht nur die bekommt natürlich die AfD, nicht aus Überzeugung, aber aus Notwendigkeit. Denn bisher vereiteln die sogenannten „Guten“ ja jegliche Mitwirkung der AfD… Weiterlesen »

Gipfler
Gipfler

Tja, das Ganze hat Methode. Das ist das Teufliche.
Es geht um die Deformation der menschlichen Psyche:
https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/06/04/systematische-gedanken-kontrolle-und-deformation-der-menschlichen-psyche/