Weidel: Umfassende Grenzkontrollen sind möglich

6
694
Symbolbild

Prof. Dr. Martin Wagener von der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung stellt dieser Tage sein Buch „Deutschlands unsichere Grenze – Plädoyer für einen neuen Schutzwall“ vor. Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag, Alice Weidel, unterstützt den Vorschlag Wageners, umfassende Grenzkontrollen einzuführen:

„Der Vorschlag Wageners ist fundiert und könnte als Blaupause für eine effiziente Kontrolle unserer Grenzen dienen. Die Bundesregierung sollte Wagener als Experten einladen und ihm die Möglichkeit geben, seine Ideen zu erläutern.

Der Experte hat zudem bereits errechnet, dass die von ihm vorgeschlagenen Maßnahmen mit 9,3 Milliarden Euro jährlich zu bewältigen wären, während uns die unkontrollierte Zuwanderung jährlich ein Vielfaches dessen kostet.

Er bestätigt zugleich indirekt, dass die Forderung der AfD-Fraktion, die deutschen Grenzen zu kontrollieren, selbstverständlich realisierbar ist. Den entsprechenden Antrag der AfD lehnten die anderen Fraktionen mit Hinweis auf die angebliche Nichtdurchführbarkeit hingegen ab.“

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Als ich noch Kind war wurden alle Grenzen kontrolliert. Also warum nicht auch jetzt. Klar gibt es dann Wartezeiten…haben wir früher auch mit gelebt und keiner ist Pleite gegangen oder wegen Wartezeiten an der Grenze verstorben. Meine Sicherheit ist mir wichtiger…nur wieviele unsichere Induviedien sind bereits hier drin.Und ohne Pass keine Weiterreise mehr.

AFDoderNIX
Mitglied
AFDoderNIX

Man denke nur an die 3 Wochen Grenzkontrollen aufgrund des
G7 Treffens im Sommer 2015, also noch vor dem Araber-Tsunami.
Das Ergebnis war niederschmetternd, über 13585 illegale
Einreiseversuche, mehr als 3500 Festnahmen, unzählige
Fahndungstreffer, Drogen, Waffen en mass usw.
Der damalige Innenminister sprach von „riesigen Sicherheitsproblemen“.

Bingo
Mitglied
Bingo

Die riesigen Sicherheitsprobleme hat der Bürger jetzt jeden Tag !

Bingo
Mitglied
Bingo

Geht alles, man muß nur wollen !

Petrus
Mitglied
Petrus

100% unterstütze ich dies!

obo
Mitglied
obo

Daß Grenzen gesichert werden können, hat die kleine DDR bereits vorgemacht,das müsste auch unser Prachtweib, die Vorzeigefrau Deutschlands“ Creasy Angie „wissen.Aber als ich im Mai nach Polen gefahren bin,hielten man mich 6 Pölizisten auf deutscher Seite, 5 Meter vor der polnischen Grenze an und kontrollierten meine Pappiere und fragte nach dem Fahrziel. Keine Ahnung,was die geraucht haben, aber wenn man kurz vor der Grenze steht,keine Möglichkeit zum Wenden hat, hätten die sich die Frage selbst beantworten können.Als man mich fragte, was ich in Polen möchte,antwortete ich,Zigaretten kaufen. Darauf wünschte man mir einen schönen Einkauf und angenehme Weiterfahrt.Als ich nach einer… Weiterlesen »