Was kommt als nächstes? Fingerabdruck im Personalausweis wird Pflicht in der EU

8
1468
Symbolbild

In der EU müssen Personalausweise künftig digital gespeicherte Fingerabdrücke enthalten, angeblich dient es der Sicherheit, so soll die Verwendung gefälschter Dokumente durch Terroristen oder Straftäter eingedämmt werden.

Während rund 70 Prozent der sogenannten „Flüchtlinge“ und Wirtschaftsmigranten ohne Papiere einreisten/einreisen, teils mit unklarer Identität, bei Bedarf den 01.01. als Geburtsdatum verwenden, wird der „hier schon länger Lebende“ wieder traktiert und soll einen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte hinnehmen. Im nächsten Schritt kommt dann der implantierte Chip?

Zeit Online berichtet:

Personalausweise in der EU müssen künftig digital gespeicherte Fingerabdrücke enthalten. Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments einigten sich auf neue Mindeststandards, die die Ausweise sicherer machen und die Verwendung gefälschter Dokumente durch Terroristen oder Straftäter eindämmen sollen. Dafür sollen zwei Fingerabdrücke auf einem Chip gespeichert werden. Zudem müssen die Personalausweise maschinenlesbar sein, im Kreditkartenformat ausgegeben werden, ein Foto enthalten und fünf bis zehn Jahre gültig sein.

Das EU-Parlament und die EU-Staaten müssen die Einigung in den kommenden Wochen noch formell bestätigen. Zwei Jahre später müssen alle neu ausgestellten Ausweise die neuen Anforderungen erfüllen. Bereits ausgestellte Personalausweise, die die neuen Regeln nicht erfüllen, sollen in der Regel noch zehn Jahre gültig bleiben, sofern sie nicht früher ablaufen.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Einfach ein Witz….wo doch jeden Tag Leute gleich mehrmals ohne Pass einreisen….und das dann gleich mit mehreren Identitäten…..und Kohle kassieren ohne Ende…wie wäre es da mal mit Chipen bei den Mehrfachfacharbeitern

ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Diese EU muss weg.

Bingo
Mitglied
Bingo

Regulierungs und Kontrollwahn, wohin man schaut.
Der Chip wird dann gleich den Neugeborenen eingesetzt.
Neue Führerscheine, da die alten „Lappen“ sonst ihre Gültigkeit verlieren ?
Für weitere Gültigkeit im Ausland :
GVI (91/439) EWG = gratis herunter zu laden !

Carl Stephen Berg
Mitglied
Carl Stephen Berg

Die EU ist eine trojanische Pferdefarm. Es fing mit Lügen an und einer “Politik“ die bürgerorientiert sein soll. Jetzt sind wir beim enteignen und verbieten von allem und es wurde eine profitorientierte Politik die die Bürger bezahlen dürfen. Wann stirbt dieses Konstrukt? Ich hoffe bald, und dass sie bei den Wahlen eine Riesenschlappe einstecken müssen.

BB
Mitglied
BB

Und diese Schnapsdrossel hält sich für den größten….😂

TM
Mitglied
TM

Oh, Ausweis verloren.
Polizei will den sehen…
Jetzt hilft nur noch das Zauberwort „Asyl“!

Endgegner
Mitglied
Endgegner

Terroristen sind immer ein Produkt von Regierungen.
Kommt mir nicht mit dieser Schei… Ihr kaputten Köpfe in der EU. Ihr bringt den Terror, denn er sichert dem Militärischen Komplex Milliarden.

leevancleef
Mitglied
leevancleef

Im nächsten Schritt kommt dann der implantierte Chip?
=================================
Gab´s da nicht mal was von Reinhard May? Gleich nach der Geburt eine Prüfnummer auf den Schniedel? So werden die schon länger hier Lebenden immer massiver überwacht und schikaniert. Goldstücke dagegen haben keinerlei Papiere und lügen über Alter und Herkunft.