Was für ekelhafte Idioten: Fünf junge Merkelgäste quälen Igel und missbrauchen ihn als Fußball!

1609
Symbolbild

Rastatt: Fünf junge Männer haben einer Passantin zufolge, vergangene Woche im Schlosspark einen Igel als Fußball missbraucht.

Die Spaziergängerin war mit ihrem Sohn und einem Hund unterwegs, als sie aus der Ferne beobachtete, wie 5 Männer sich um etwas, auf dem Boden befindlichen, versammelten. Als die Frau bemerkte, dass die Gruppe mit einem Igel Fußball spielt, stellte sie die Täter zu Rede.
Diese bauten sich vor der Frau auf, lachten sie aus, Sprachen eine für sie unverständliche Sprache.

Erst als die couragierte Helferin mit der Polizei drohte, entfernten sich die Männer.

Sie brachte daraufhin das stark verletzte Tier in eine Igelstation, wo es jedoch seinen Verletzungen erlag.

Als Mitglied der AfD habe ich keinerlei Verständnis für ein derartig stumpfsinniges und gewalttätiges Verhalten. Tierquälerei ist kein Kavaliersdelikt und in höchstem Maß widerwärtig.

Der Spaziergängerin gebührt Respekt, da sie mutig die Männer stellte. Allerdings soll es nicht so sein, dass Helfer sich selbst in Gefahr bringen.

Die Altparteien wollen nicht zugeben, dass erschreckende Gewalttaten, wie Körperverletzungen, sexuelle Übergriffe und Gruppenvergewaltigungen oder massiver Vandalismus- immer häufiger von jungen, aggressiven, sowie männlichen Tätergruppen verübt werden, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind und keinerlei Respekt vor unseren Gesetzen haben.

Wenn wir diese Probleme nicht transparent aufarbeiten, bleibt der soziale Frieden nachhaltig beschädigt. Für die Zukunft unserer Kinder würde dies das Leben in einer Gesellschaft bedeuten, die zunehmend verroht und gewaltbereit ist.

Dieses Szenario will ich für meine Töchter nicht, daher engagiere ich mich aus voller Überzeugung in der AfD, für ein besseres Deutschland.

Anne Charlotte Samland
Sprecherin AfD Ortsverband Mannheim Süd
Beisitzerin AfD Landesvorstand Baden-Württemberg

Quelle:
https://bnn.de/…/junge-maenner-aus-rastatt-missbrauchen-ige…

4.6 14 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments