Warum werden die Menschen mit dem Muezzin-Ruf, diesem „Eselsgeschrei“, schikaniert?

3398

Sherine Reda, ägyptische Schauspielerin vergleicht im Ägypt. TV den Muezzin-Ruf mit Eselsgeschrei. Ihre Ansichten lösten natürlich empörte Reaktionen aus. Ihr wurde unterstellt, Feindseligkeit gegenüber der islamischen Religion zu haben. Sie erwiderte, dass der Aufruf zum Gebet nicht zeitgemäß sei und dass die ägyptische Gesellschaft das nicht zugeben würde, weil sie (die Gesellschaft) voller Lügner und Heuchler ist.

Das Interview wurde bereits 2019 aufgenommen.

5 24 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

8 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments