Wald-„Fundstücke“ bei Görlitz: Was auf der Flucht so alles verloren geht

3653
Foto: FB

Als Schutzsuchender hat man es nicht leicht seine sieben Sachen zusammenzuhalten, stetig geht was verloren, ob Reisepass, Flugtickets etc. Nun tauchten in einem Wald bei Görlitz ein paar Fundstücke wieder auf. Vom zerrissen Reisepass, einer türkischen Telefonwertkarte, Papiergeld aus der Türkei und Weißrussland, zerrissene Papiere einer Airline war da alles dabei. Die Fundstücke wurden lt. Finder der Polizei übergeben. Da wird der Mustafa eine Freude haben, wenn er seinen verlorenen Pass zurückbekommt. Wie er jetzt wohl heißen mag? Egal – jetzt ist er halt da und so wird es auch bleiben.

Quelle: unser-mitteleuropa.com (Mehr Bilder von den Fundstücken)

Folgt Politikstube auch auf: Telegram