„Volks“-Lied als Wahlkampfsong: Für wie beschränkt halten uns die Grünen?

2521

Die Grünen, die Heimatliebe und das Volk, das passt wie die Faust aufs Auge? Die Grüne Partei hat aus dem Volkslied „Kein schöner Land“ den Wahlkampfsong „Ein schöner Land“ bzw. eine Lachnummer daraus gemacht und erntet Häme. Vielleicht hätte besser „Der Rattenfänger von Hameln“ gepasst?

Vorsorglich haben die Grünen die Kommentarfunktion auf YouTube deaktiviert, die wussten schon, das nimmt ihnen keiner ab.

 

Folgt Politikstube auch auf: Telegram