Volks-Beruhigungspille: BAMF meldet „Alle Flüchtlinge registriert“

1
305

0551

Alle Flüchtlinge registriert? Wer’s glaubt, wird selig? Innerhalb eines Jahres will das BAMF die Dunkelziffer derjenigen, die nach ihrer nicht registrierten Einreise rasch untergetaucht sind, auf null gebracht haben? Wenn im vergangenen Jahr „Flüchtlinge“ eingereist sind die nicht registriert wurden, wo man keine genaue Zahl wusste, wie kann es sein, das man jetzt sicher ist, das sich alle nachträglich registriert haben?  Auch die Mehrzahl der Leute hatte keine Ausweispapiere oder ähnliche Identifikationsmöglichkeiten bei sich.

[…] Laut Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sind alle im vergangenen Jahr nach Deutschland eingereisten Flüchtlinge mittlerweile registriert worden. Sie seien mit Fingerabdrücken, Foto und Personendaten erfasst und polizeilich überprüft worden, sagte die Leiterin des operativen Bereichs im BAMF, Katja Wilken-Klein, im Morgenmagazin des ZDF. „Das gibt grundsätzlich Sicherheit, zu sehen, wer ist im Land.“ […]

Das sind doch Nebelkerzen in Zeiten der Verunsicherung, nach dem Motto: „seht her, jetzt wissen wir, wer bei uns ist und somit kann von diesen keine Gefahr ausgehen“. Die Meldung soll beruhigen und ist auch so formuliert. Die Behörden in Deutschland können nur Flüchtlinge registrieren, die sich freiwillig melden, die, die hier als Illegale durch die Gegend laufen sind nach wie vor nicht registriert. Mit dieser Hofberichterstattung soll Angela Merkel mal wieder entlastet werden.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!
  • Ingo K.

    „Registriert“ bedeutet lediglich, dass die Namen, Geburtsdaten und Herkunftsländer erfasst werden , die von den einreisenden Personen angegeben wurden. In der Regel aufgrund mündlicher Angaben, da 80% ohne Ausweispapiere einreisen.

    Registrierung der Daten bedeutet nicht Überprüfung des Wahrheitsgehalts der Daten. Registrierung bedeutet insbesondere nicht, dass die eine angegebene Identität geprüft wurde.