Vision oder Verzweiflung? Altmaier: Mehrheit der Deutschen möchte, dass Merkel Kanzlerin bleibt

3042

Haben wir was verpasst? Merkels treuer Parteisoldat Peter Altmaier schwadroniert: „Mehrheit der Deutschen möchte, dass Angela Merkel Kanzlerin bleibt“. Bei der derzeitigen Stimmung in Deutschland schwer vorstellbar, aber Peterle, auch als personifiziertes Unverständnis bekannt, hält fest zu seiner Chefin und lässt nichts unversucht, das angekratzte Image der Kanzlerin aufzupolieren, auch wenn das Trauma der Sonnenkönigin aus der Uckermark wie bleiern über das Land schwebt.

[…] Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich gegen einen vorzeitigen Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ausgesprochen. „Eine Mehrheit der Deutschen möchte, dass Angela Merkel bis zum regulären Wahltermin Kanzlerin bleibt“, sagte Altmaier dem Bremer „Weser-Kurier“ (Sonntagausgabe) in einem Interview.

Altmaier forderte zudem die möglichen Kandidaten für den Parteivorsitz zur Zurückhaltung auf. „Es ist jetzt nicht die Zeit für Ego-Trips“, betonte er. Vielmehr sollten sich die Kandidaten „einvernehmlich auf ein Verfahren verständigen“. Dabei sprach sich der Minister für ein schnelles Verfahren aus. „Deutschland kann sich gegenwärtig keine monatelangen personellen Auseinandersetzungen leisten“, sagte Altmaier. Die CDU habe in den vergangenen drei Jahren den Fehler gemacht, sich viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt zu haben. […] Quelle: Welt.de


Loading...
Benachrichtige mich zu: