Verbrechen lohnt sich: Drei Fälle, in denen Kriminelle ihre Gewinne behalten konnten

0
661

Die Verurteilung eines Verbrechers bedeutet noch lange nicht, dass man ihm auch sein Geld wegnehmen kann. Selbst dann nicht, wenn es offensichtlich aus illegalen Geschäften stammt. Ein Wahnsinn, der seit Jahren Methode hat. Warum der Staat in diesen Fällen so machtlos ist, erklärt SPIEGEL TV.