US-Außenamtssprecher John Kirby blamiert sich bei Pressekonferenz

0
500

John Kirby, Sprecher des US-Außenministeriums, sorgte schon so manches Mal für Kopfschütteln. Auf kritische Fragen der RT-Reporterin Gayane Chichakyan reagierte Kirby nun besonders ungehalten: RT befinde sich nicht auf einer Stufe mit anderen Medien und habe deshalb keine Antwort vom State Department zu erwarten. Selbst Matt Lee von AP ging dies zu weit. Im Anschluss an die Pressekonferenz entschuldigte sich das Pressebüro bei RT.

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt vorbereiten, um nicht mit dem Land unterzugehen. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!

Kommentare
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Bitte vor Abgabe von Kommentaren oben "Kommentare-Info" lesen!