Union will Zuwanderung vom Westbalkan drosseln

560

Wegen der coronabedingt steigenden Arbeitslosigkeit will die Union die weitere Zuwanderung ungelernter Arbeitskräfte vom Westbalkan drosseln. Die beteiligten Arbeitsgruppen der CDU/CSU-Fraktion einigten sich laut „Welt am Sonntag“ darauf, die eigentlich Ende des Jahres auslaufende Regelung für weitere zwei Jahre zu verlängern und nur noch 15 000 Menschen dieser Gruppe ins Land zu lassen.

5 2 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Nyah
Nyah

15000 sind schon zuviel, und für alle egal woher ,Sachleistungen….dann hört das ganz schnell auf

Sabine M
Sabine M

Moment, sprechen die von sogenannten Fluechtlingen, oder von Menschen aus der EU. Das kam nicht genau rueber. Um welche Regelung handelt es sich da?

Zudem habe ich meine Zweifel, dass die Politiker auf einmal angefangen haben mit logischem Menschenverstand zu denken.

Das sind eher Brotkrumen die dem Volk vorgeworfen werden, um es zu beruhigen.

ZeroBytes
ZeroBytes

Häh??? Bei offenen Grenzen kann man nichts drosseln. Und bei einer Deutschlandfeindlichen Innenpolitik wird’s auch nicht besser. Das alles wird ein sehr grosses Schlachtfeld werden sobald das Geld alle ist, und das dauert nicht mehr lange.