Unglaubliche Aggressionen: Nafris drehen durch

0
3204

0664

Ja, soweit ist es in Deutschland schon gekommen, und Ja, der Polizei machen aggressive Nafris große Probleme, der Justiz wohl weniger, denn die meisten Festgenommenen befinden sich  schnell wieder auf freiem Fuß, aber sollten Nafris doch mal in den Knast einfahren, leben sie ihr Aggressionspotenzial hinter schwedischen Gardinen aus. Wie oft hat man den Satz seitens der Politiker schon gehört: „Wir müssen diese Straftäter konsequent verfolgen und ihnen Grenzen aufzeigen“.  Leider muss man wohl davon ausgehen, dass von Seiten der Verantwortlichen auch künftig nichts Wesentliches unternommen wird, um diese Entwicklung aufzuhalten.

Wer entgegen jeder Erfahrung aus der Geschichte und den Zuständen in anderen Ländern immer noch glaubt, hier Massen an Menschen aus fremden und inkompatiblen Kulturen integrieren und Kriminelle nicht abschieben zu können, muss den Verstand verloren haben.

[…] Sie spucken, schlagen, verletzen sich selbst! In der Kölner JVA müssen sich die Wärter immer öfter mit aggressiven Nafris („Nordafrikanische Intensivtäter“) auseinandersetzen.

Auch die Polizei kennt das Problem: „Nordafrikanische Tätergruppen verhalten sich teils sehr aggressiv und respektlos gegenüber Einsatzkräften der Polizei.“ […] Artikel weiterlesen auf Bild-Zeitung

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!