Ungarn bleibt trotz Kälte hart: „Wir lassen keine illegale Weiterreise durch unser Land zu“

1
5875

Ungarn will seine Grenzen für Migranten nicht öffnen, die bei eisigen Temperaturen in Serbien ausharren. Ungarn spricht explizit von Migranten und illegaler Weiterreise. Den Schutzstatus haben diese „Flüchtlinge“ bereits verloren, Serbien ist ein sicheres Land, in dem Asylsuchende Schutz vor Verfolgung finden, aber sie wollen sich nicht registrieren lassen.  Zudem endete für viele die eigentliche „Flucht“ bereits in der Türkei, in Jordanien oder im Libanon.

Mit Menschen, die unverschuldet frieren, hätte man noch Mitleid. Hier aber weigern sich Migranten entschieden sich helfen zulassen, bringen sich gleichzeitig in Gefahr, weil sie eine Unterbringung  in serbischen Unterkünften in einem sicheren Land ablehnen,  nur weil sie gerne (insbesondere) nach Deutschland weiterreisen wollen. Dafür hat man kein Verständnis, auch könnte man dies als Erpressung verstehen.

[…]Angesprochen auf die dramatische Situation von Migranten, die bei Kälte an der serbisch-ungarischen Grenze ausharren, blieb Ungarns Außenminister Péter Szijjártó hart. Um schnell Hilfe zu bekommen, sollten „sich die Migranten in Serbien registrieren lassen und in die Unterkünfte gehen“, sagte Szijjártó. „Das wollen viele aber nicht, weil sie später in einem anderen Land Asyl beantragen wollen.“

Es sei jedoch „kein grundlegendes Menschenrecht, dass Menschenmassen durch sichere Länder marschieren und auswählen, in welchem Land sie leben möchten“. Ungarn habe in dieser Frage „immer einen klaren Standpunkt“ vertreten. „Und das weiß jeder: Wir lassen keine illegale Weiterreise durch unser Land zu“, sagte der Außenminister. […]

Anzeige

Diese Dinge müssen Sie noch heute einkaufen!

Deutschlands ERSTER KRISENSCHUTZBRIEF „Überleben in der Krise“ zeigt, was Sie jetzt einkaufen müssen. Erfahren Sie, welche Dinge Sie ab sofort bunkern müssen. Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich ab. Erhalten Sie diese 4 Checklisten und ein Geschenk im Wert von 177,10 € kostenlos und exklusiv.

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Checklisten und das Geschenk

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!
  • normalerBuerger

    Gebt den Asylshoppern doch nen Tip: Richtung Süden wird es wieder wärmer! Schon in Griechenland ist es viel besser, noch besser dann in Jordanien!