Unfassbar: SPD-Chefin kritisiert Buhrow für Entschuldigung

2821

Es war eine ganz üble Attacke auf unsere Senioren: der umstrittene „Umweltsau“-Song des WDR-Kinderchors mit der Klimasünder-Hasstirade gegen Ältere („Meine Oma ist ’ne alte Umweltsau“).

Jetzt meldet sich SPD-Chefin Saskia Esken (58) zu Wort und verteidigt WDR-Chor-Leiter Zeljo Davutovic (49) gegen die Wut im Netz. Und wirft WDR-Intendant Tom Buhrow (61) mangelnde Rückendeckung für seine Mitarbeiter vor, weil Buhrow sich öffentlich entschuldigte.

Esken schrieb auf Twitter: „Was darf Satire? Mich beunruhigt das, wenn Journalisten, Medienschaffende, Künstler in diesem Land keine Rückendeckung haben, weil Verantwortliche einem Shitstorm nicht standhalten. Mich beunruhigt das sehr.“

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

10 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments