Umweg über Ramstein: Polen schickt Kampfjets für die Ukraine

2651
Symbolbild

Polen schickt alle seine Kampfjets des Typs (offenbar 23 Stück) nach Ramstein – von dort aus sollen sie von den USA in die Ukraine geliefert werden. Im Gegenzug erhält Polen nun wohl F-16 Kampfjets von den USA!

So umgeht Polen den möglichen Vorwurf direkter Kampfflugzeug-Lieferungen an die Ukraine. Die Regierung in Warschau erklärte am Dienstagabend: Alle MIG-29 würden „unverzüglich und kostenlos“ nach Ramstein überführt. Dort stünden sie den USA dann „zur Verfügung“.

Polen-Ministerpräsident Mateusz Morawiecki (53): Jede Entscheidung, der Ukraine Offensiv-Waffen zu überlassen, müsse von der gesamten Nato einstimmig getroffen werden. Deshalb sei sein Land bereit, seine Maschinen nach Ramstein zu überführen. „Wir sind aber nicht bereit, irgendwelche Schritte allein zu gehen“. Polen sei nicht Teil des Kriegs in der Ukraine.

Polen forderte zudem am Dienstagabend alle Nato-Partner, die MIG-29 besitzen, auf, es dem Land nachzutun und Flieger bereitzustellen.

Quelle: Bild.de

Folgt Politikstube auch auf: Telegram