Ukraines Präsident Selenski: „Diener des Volkes“ oder woher kommt das ganze Geld?

4066

Der Präsident Wolodimir Selenski wird von der politischen Klasse des Westens und den staatsnahen Medien als Held gefeiert. Er hat sich bisher nicht nur mit frechen Forderungen an andere Länder hervorgetan, sondern auch mit einer perfekten Inszenierung seiner Person, die ihn allgegenwärtig erscheinen lässt.

Selenski hat jedenfalls einen sagenhaften Reichtum zusammengerafft und führte bisher ein luxuriöses Lotterleben. Doch woher kommt das ganze Geld, mit dem er sich sage und schreibe 15 oder mehr Herrenhäuser und Villen, 5 Luxusyachten, 3 Privatjets und zahlreiche Nobelautos kaufen konnte?

Folgt Politikstube auch auf: Telegram