UK Bahn-Studie: Ansteckung ohne Abstand und Maske bei unter 0,01% – Noch Fragen?

1463

Warum zum Teufel werden wir nochmal wie Terroristen behandelt, wenn wir den versifften Lappen nicht im Gesicht tragen wollen? Naja, immerhin geben wir kein CO2 mehr an die Umwelt ab. Fortschritt.

Die Analyse hat gezeigt, dass die Gefahr einer Ansteckung mit Covid-19 bei der Reise mit dem Zug bei nur 1 von 11.068 Reisen liegt. Dies entspricht einem Risiko von weniger als 0,01% – basierend auf einer einstündigen Zugfahrt in einem Wagen ohne Abstand oder Mund-Nase-Bedeckung.

➡️ Quelle der Studie als PDF von der DB

4.8 5 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments