Türkisches ‚Ministerium für Religion‘ wirbt mit Comics bei Kindern für Märtyrertum

0
223

Die höchste staatlich-religiöse Institution des Landes, Diyanet, hat eine Kinderzeitschrift herausgegeben, die in einer Reihe von Cartoons, das islamische Märtyrertum verherrlicht. Aus akademischen Kreisen wird dieses Vorgehen scharf kritisiert und darauf hingewiesen, das dem Ministerium für Religion viel mehr Mittel zur Verfügung gestellt werden als mehreren anderen Ministerien zusammen und dass Religiosität von der AKP-Regierung als politisches Werkzeug missbraucht wird.

Anzeigen


loading...