Türkische Hochzeitsgesellschaft liefert sich illegales Autorennen auf A81

490

Die türkische Folklore auf Autobahnen scheint längst kein Einzelfall mehr zu sein, ob laute Musik, ohrenbetäubendem Hupkonzert, Böller oder Schreckschusswaffen, quietschende Reifen und der Konvoi blockiert die Fahrbahn, völlig egal nach der Mentalität „Hier kann ich mir alles erlauben!“ Erst Ende März eskalierte die Situation auf der Autobahn 226. Letzten Sonntag lieferte sich eine türkische Hochzeitsgesellschaft ein illegales Autorennen auf der A 81.

Das rücksichtslose Verhalten bestimmter Leute  während der vergangenen Jahre nimmt immer weiter zu, insbesondere auch im Zusammenhang mit ausufernden türkischen Hochzeiten. Hat man je einen deutschen Hochzeitskonvoi  mit Deutschlandfahnen gesehen, der Straßenkeurzungen oder Autobahnen blockiert, um herumzuballern und zu grölen?

(ots) – Neuenstadt, A81, Tunnel Hölzern: Illegales Autorennen, Zeugen und Geschädigte gesucht Am Samstag, gegen 19.28 Uhr, wurde der Verkehrspolizei mitgeteilt, dass eine Gruppe von sechs bis acht Fahrzeugen nach dem Tunnel Hölzern mit eingeschalteten Warnblinkanlagen den nachfolgenden Verkehr auf der Autobahn 81 in Fahrtrichtung Weinsberger Kreuz ausbremste, um offenbar ein illegales Autorennen zu veranstalten.

Ein Zeuge konnte der Polizei die Kennzeichen von drei am mutmaßlichen Straßenrennen beteiligten Fahrzeugen übermitteln, sodass es der Polizei bei Ludwigsburg gelang, diese zu kontrollieren. Es handelte sich hierbei um einen schwarzen Porsche Cayenne, einen roten Audi A1 und einen Golf 5. Zuvor konnte die Polizei durch eigene Beobachtungen am Weinsberger Kreuz den zuvor geschilderten Sachverhalt bestätigten. Bei den Beteiligten handelte es sich augenscheinlich um eine türkische Hochzeitsgesellschaft, die Fahrzeuge waren mit türkischen Flaggen bestückt.

Bei der Kontrolle wurden wegen des Verdachts eines illegalen Straßenrennens die Führerscheine der Beteiligten beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen und geschädigte Fahrzeugführer von dem Straßenrennen auf der A81 zwischen Tunnel Hölzern und dem Weinsberger Kreuz. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07134 5130 bei der Verkehrspolizei in Weinsberg zu melden.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram