Türkin: Deutsche sind schlimmer als Nazis

2
932

Eine Erdoganversteherin ist beleidigt und greift die Deutschen, die Politik und die Medien an.

Herr Maas das ist doch Volksverhetzung, oder? Was haben wir denn mit dem Krieg in Syrien zu tun? Wer auf Diktatoren wie Erdogan steht, der sollte in die Türkei ziehen.

loading...
  • F. Kurazell

    Liebe Esma, der letzte Teil deiner Ausführungen, klingt wie eine Kriegserklärung.

  • der seinen Frieden will

    Hallo Esma, sie legen zweierlei Maß an. Denken sie einmal objektiv
    darüber nach was die zu Hause gebliebenen Türken denken würden wenn in
    Istanbul 10000 Deutsche mit schwarz-rot-gold auf die Strasse gehen
    würden… Ausserdem macht nicht das deutsch Volk die Politik in diesem
    Land sondern die Erfüller der Besatzer. In einem gebe ich Ihnen Recht:
    Es nervt mich ab das nicht 10 Millionen Deutsche gegen Merkels Politik
    auf die Strasse gehen. Sei es für ihre Flüchtlingspolitik als auch für
    das hinterhältige von Konzernen gesteuerte liefern von Waffen an beide
    Kriegsparteien.

    Sie kommen sehr klug rüber, sind aber noch jung
    und sie interessiert unsere Geschichte genau so wenig wie uns die eure.
    Irgendwann werden sie begreifen, dass denen die diese Konflikte steuern
    es völlig egal ist wer über die Klinge springen muss. Ob nun Iraker,
    Kurden, Türken, Chinesen oder wer auch immer ist völlig egal für diese
    Herren solange der „Rubel“ rollt und die eigene Macht erhalten bleibt.

    Uns
    zu drohen ist ebenfalls unklug und zeigt wie sehr sie das Land welches
    sie beschult und ausgebildet hat hassen. Wenn dem so ist -> Gehen sie
    nach Hause!

    Im übrigen gebe ich Erdogan Recht. Der Putsch war inszeniert. Nur nicht von ihm selbst.
    Wenn
    er klug ist, zieht er das EU-Beitrittsgesuch zurück, nähert sich
    Russland an und geht aus der NATO raus. Das würde der Türkei dauerhafte
    Stabilität bringen. Solange die NATO die Basen in der Türkei braucht
    werden sie alles unternehmen um einen geneigten Präsidenten zu haben.
    Erdogan ist dies nicht. Er poltert und droht. Diplomatisch klug ist dies
    auf keinen Fall und das weiß er auch selbst. Für mich sieht es so aus
    als warte er auf die Gelegenheit.

    dsFw