Türkei verärgert über Österreich – Kanzler Kerns Aussagen ähnelten denen der extremen Rechten

0
184

Die Türkei hat sehr verärgert auf die Forderung aus Österreich reagiert, die EU-Beitrittsverhandlungen mit Ankara abzubrechen.

Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern hatte in mehreren Interviews erklärt, es gebe in den kommenden Jahrzehnten für die Türkei keine Chance auf eine Aufnahme.

Jedes Jahr kocht das Thema erneut hoch. Über Jahre hinweg, haben Umfragen immer ergeben, dass die Völker Europas die Türkei nicht in der EU haben wollen. In Deutschland waren es heute, nach einer n-tv Umfrage 96%. 4,4 Milliarden Euro Bewerbungsgelder sind bereits in die Türkei geflossen. SCHLUSS DAMIT

loading...