Trumps Rache: Biden hat 13 Millionen Stimmen gefälscht

5776

Der Gegenfeldzug ist in vollem Gange und die Lage wird ernst in den Bundesstaaten, die derzeit einen Wahlbetrugs-Audit durchführen. Erste Informationen belegen das Ausmaß des Skandals, den man derzeit ausgräbt. Ein Schuss, der weltweit gehört werden wird…

🦁 Unterstützung von LION Media

Paypal
Kontoverbindung
Inhaber: LION Media
IBAN: DE32100110012624879184

5 27 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
eddy
eddy

….ja,glaubt denn irgend jemand,dass es hier anders zugeht….ich erinnere nur an die letzte Sachsen Anhalt Wahl….und wenn es dann auch noch allzu „demokratisch“ wird,werden per ordre de mufti Merkel,die Wahlen (Thüringen)einfach rückgängig gemacht…..Leute wacht endlich auf,wir leben hioer in einer Demokratie Simulation,ihr habt keine Chance!

Andreas Donath
Andreas Donath
Antwort an  eddy

Das mag ja stimmen, doch man hat immer eine Chance, wenn man gegen Unrecht ankämpft. Winkt man ab und lässt es laufen, hat man dagegen bereits verloren. Nie aufzugeben ist jedenfalls meine Lebensdevise. Donald Trump ist ein großer Kämpfer und ich hoffe sehr, dass ihm letztlich Gerechtigkeit widerfahren wird. Es kann nicht sein, dass dieser durchgeknallte Biden, der eigentlich in ein Pflegeheim gehört, mächtigster Mann der Welt ist und mit einem ganz dreisten Betrug an die Macht geputscht wurde, von denen, die freie Bahn haben wollten für ihre Schweinereien – Stichworte: Great Reset, Corona-Bluff, Klimaschwindel etc.

Kuller
Kuller
Antwort an  eddy

No chance! Am Ende werden die Günen noch mit 5,1% der Wählerstimmen als Minderheitsregierung durchgewinkt. Und das dumme Volk denkt: Endlich kein schlechtes Wetter mehr. Und aus die Maus.

Zuletzt bearbeitet 2 Monate her von Kuller
Andreas Donath
Andreas Donath

Es wird Zeit, dass es diesen abgefeimten Lügnern wie Fauci, Drosten und Wieler richtig an den Kragen geht. Alle drei haben große Schuld auf sich geladen und sollten für lange Zeit hinter Gitter, zudem wäre eine Haftung mit ihren Privatvermögen, das beschlagnahmt werden sollte, sinnvoll. „Dr. Frankenstein“ Fauci ist so gut wie geliefert, unsere Täter haben dagegen bessere Karten, da das System Merkel schützend seine Hand über seine Vasallen hält. Aber Dr. Füllmich und Kollegen sind dran ….

Kasparhauser
Kasparhauser

Da koennen die herausfinden was sie wollen, Biden bleibt President und wenn er geht kommt die unsaegliche Harris.
Grund: Die Gerichte in den USA sind zum grossen Teil genau so linksversifft wie bei Euch in D und bei uns in Canada.
Der Marsch durch die Instanzen hat geklappt wie es sich Teile der ultralinken Spaethippies vorgestellt haben!