Trump dementiert Medienbericht zur US-Wahl: Stimmzettel sind weiter Teil der Beschwerde

1136

US-Präsident Donald Trump und seine Kampagne weisen Berichte zurück, in denen behauptet wird, dass sie Klagen und Behauptungen über Wahlbetrug während der Wahl vom 3. November zurückgezogen haben. Der Sprecher der Kampagne, Tim Murtaugh, kritisierte am Montagmorgen den Bericht der „Washington Post“.

Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram