„TERROR-Anschlag“: Identitäre – Flashmob

0
617

Zum wiederholten Mal sorgt die rechte „Identitäre Bewegung“ für Aufregung. Im Zuge der Terror-Anschläge in Brüssel am 22.03.2016 sorgt die Gruppierung nun aber abermals für einen Eklat. 15-20 Mitglieder der Identitären versammelten sich vor der Parteizentrale der Grünen in Wien-Neubau und wenig später vor der SPÖ-Zentrale im 1. Bezirk zu einem Flashmob und spielten dann einen Terror-Anschlag nach.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr