Taharrush – Vier Mädchen wurden von Gruppe Afghanen massiv bedrängt und begrapscht

730
Symbolbild

Königs Wusterhausen: Die Polizei wurde am Sonntagabend um 18:00 Uhr zum Schlosspark gerufen, da eine sexuelle Nötigung angezeigt worden war. Vier Mädchen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren waren von einer Gruppe afghanischer Asylbewerber umringt, massiv bedrängt und unsittlich angefasst worden, so dass sie flüchteten und Hilfe suchten.

Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurden vier bereits polizeibekannte mutmaßliche Tatverdächtige im Alter zwischen 21 und 25 Jahren festgestellt. Es wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Loading...