„Tagesschau“ bringt grüne Fake-News und beläßt es dabei

3725

Die ARD-„Tagesschau“ sieht offenbar keine Notwendigkeit, in Umlauf gebrachte Fake-News richtigzustellen. Jedenfalls bleibt das deutsche Nachrichten-Flaggschiff der öffentlich-rechtlichen Sender eine Richtigstellung seiner Falschmeldung über einen energieerzeugenden Fernseher aus Afrika auch auf explizite Nachfrage der JF hin schuldig.

Was war geschehen? Am Freitag meldete die mit Zwangsbeiträgen finanzierte „Tagesschau“ auf ihrer Webseite eine Sensation: Es gebe im afrikanischen Land Simbabwe einen Erfinder namens Maxwell Chikumbutso, der einen Fernseher so umgebaut habe, daß er allein aus Funkwellen in der Umgebung Strom erzeugen könne, um damit andere Geräte zu betreiben. So unglaublich diese Erfindung klingt, so viele journalistische Fallstricke bietet die Geschichte dahinter.

Weiterleseb auf Junge Freiheit

5 12 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
monika
monika (@monika)

Wer sich die Staatsmedien noch reinzieht, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
„Mit ARD und ZDF sitzen sie in der ersten Reihe“

FX9799
FX9799 (@fx9799)
Antwort an  monika

In der ersten Reihe im Löwengehege. Hi

D2W2
D2W2 (@d2w2)

1992: Wer auf ARD und ZDF gewiesen ist, der muss geistig zurückbleiben.

2022: Wer die letzten 30 Jahre auf ARD und ZDF angewiesen war, ist geistig zurückgeblieben.

FX9799
FX9799 (@fx9799)
Antwort an  D2W2

Das weißt aber sicher.
Bloß gut, daß wir schon über zehn Jahre kein Fernseher mehr haben.
Nur zahlen muß ich den Scheiß, 1,3 Beiträge pro Monat,
weil ich noch ein Fzg habe, das alls mal gewerblich genutzt wird.

MaMa
MaMa (@mark)

Super, habe neulich auch einen auf youtub gefunden, der hat ein Solarmodul aus alten CDs gebaut.
https://www.youtube.com/watch?v=Fy3Wia8IPdE

FX9799
FX9799 (@fx9799)
Antwort an  MaMa

Ist gut, aber zu aufwendig.
Wir haben unsere Anlagen alle aus gebrauchten Teilen gebaut.
Die Dinger werden regelmäßig abgebaut, weil die Förderung aus ist,
dann kann man die günstig erwerben.
Wir haben 40 Eur für eine Platte bezahlt.
Die sind noch gut, kriegen halt nur keine Förderung mehr, dann fliegen die weg.