„Tag der Freiheit“ in Dresden: „Unser Land steht kurz vorm Abgrund!“

818

Vergangene Woche versammelten sich auf dem Theaterplatz der sächsischen Landeshauptstadt Dresden tausende Bürger anlässlich des „Tages für Frieden und Freiheit“. Der DeutschlandKURIER war vor Ort und kam mit den Teilnehmern ins Gespräch.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram