Syrischer Vorzeigemigrant und Flüchtlingsblogger Aras Bacho wegen sexueller Belästigung vor Gericht

1561

Nach Informationen der JUNGEN FREIHEIT muss sich der syrische Flüchtlingsblogger und Kolumnist Aras B. wegen sexueller Belästigung vor Gericht verantworten. Ein entsprechendes Verfahren ist für den 23. November vor dem Amtsgericht Lemgo angesetzt. Aras B., u.a. für die Huffington Post und Vice als Autor tätig, wird vorgeworfen, an seiner ehemaligen Schule in Lemgo, dem Lüttfeld-Berufskolleg, sowie im Schulbus mehrere Frauen und Mädchen begrapscht zu haben. Weiterlesen auf JUNGE FREIHEIT

Ein Video-Kommentar von Martin Sellner zum Integrationswunderkind:

ARVE Fehler: The video is likely no longer available. (The API endpoint returned a 404 error)

Loading...
Benachrichtige mich zu: