Syrer will Sex mit Kindern – Täter läuft weiter frei herum

0
628

Legden (ots) – (fr) Am Sonntag sprach ein noch unbekannter Täter nach dem derzeitigen Ermittlungsstand zwischen 13 und 14 Uhr im Bereich einer Pferdekoppel in der Nähe der Legdener Reitsporthalle (vermutlich Nordring/Mühlenbrey/Bleikenkamp) zwei acht- und zehnjährige Mädchen an und zeigte dabei sein entblößtes Glied. Der Täter fragte die Kinder nach Sex und forderte sie auf mitzukommen. Die Kinder entfernten sich in Richtung des Pferdestalls und der Täter versuchte nicht dies zu verhindern und folgte ihnen auch nicht. Am Pferdestall sprachen die Mädchen eine noch unbekannte Frau an, die dann die Eltern eines der Mädchen informierte. Diese Zeugin wird gebeten, sich an die Kripo in Ahaus (02561-9260) zu wenden.

Der Täter hat nach Angaben der Mädchen anschließend ein weiteres Kind angesprochen. Das Kind ist noch nicht bekannt, so dass die Eltern gebeten werden, sich ebenfalls bei der Kripo in Ahaus (02561-9260) zu melden.

Nach Angaben der Mädchen ist der Täter, der zunächst mehrfach auf seinem Fahrrad an den Mädchen vorbeigefahren war, ca. 28 – 30 Jahre alt, hat kurze schwarze Haare, einen südländischen Teint, war mit einer grauen Jogging-/Trainingshose und einer rote Jacke bekleidet und fuhr ein orangefarbenes Fahrrad mit blauem Schloss am Gepäckträger. Er sprach deutsch mit starkem Akzent (vermutlich arabisch).

Weitere Hinweise nimmt die Kripo in Ahaus (02561-9260) entgegen.

Nachtrag:

Nach der Veröffentlichung des Falls gingen noch am Montagabend Hinweise aus der Bevölkerung zu einem möglichen Tatverdächtigen ein. Polizeibeamte nahmen den Mann, es handelt sich um einen 35-jährigen syrischen Staatsangehörigen mit Wohnsitz in Legden, noch am gleichen Abend fest.

Bei den weiteren Ermittlungen konnte der Tatverdacht erhärtet werde, der 35-Jährige ist aber bislang nicht geständig. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er mangels ausreichender Gründe für die Beantragung einer Untersuchungshaft wieder entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.