Syrer nach Mordversuch in Londoner U-Bahn verurteilt

0
209

Ein Syrer, der im Dezember in einer U-Bahn-Station in London einen Mann mit einem Messer schwer verletzte, ist zu einer Haftstrafe von mindestens achteinhalb Jahren verurteilt worden. Das Gericht in London sprach den 30-Jährigen des versuchten Mordes für schuldig. Der Mann hatte angegeben, er handele für Syrien. Seine Tat wurde nicht als terroristische Handlung eingestuft, dennoch sei es wahrscheinlich, dass er von terroristischer Propaganda beeinflusst wurde.…

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr