Sundern: Messerattacke in Diskothek – Libanese verletzt Mann (39) schwer – Täter wieder auf freiem Fuß

2
618

Sundern – Bei einer größeren Auseinandersetzung zwischen circa 10 – 15 Personen in einer Diskothek in der Röhre wurden am Sonntagmorgen gegen 04:20 Uhr mehreren Personen verletzt. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde durch einen 42-jährigen libanesischen Zuwanderer ein Messer eingesetzt. Hiermit verletzte er einen 37-jährigen Mann aus Sundern leicht und einen 39-jährigen Mann aus Sundern schwer. Eine 19-jährige Sunderanerin wurde durch einen Schlag leicht verletzt.

Der 42-Jährige wurde ebenfalls leicht verletzt und vorläufig festgenommen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.


Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: