Sundern: Messerattacke in Diskothek – Libanese verletzt Mann (39) schwer – Täter wieder auf freiem Fuß

630

Sundern – Bei einer größeren Auseinandersetzung zwischen circa 10 – 15 Personen in einer Diskothek in der Röhre wurden am Sonntagmorgen gegen 04:20 Uhr mehreren Personen verletzt. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde durch einen 42-jährigen libanesischen Zuwanderer ein Messer eingesetzt. Hiermit verletzte er einen 37-jährigen Mann aus Sundern leicht und einen 39-jährigen Mann aus Sundern schwer. Eine 19-jährige Sunderanerin wurde durch einen Schlag leicht verletzt.

Der 42-Jährige wurde ebenfalls leicht verletzt und vorläufig festgenommen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde er nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments