Stuttgart: „Südländer“ fordert sexuelle Handlungen von zwei Frauen

610

Stuttgart-Mitte: Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend (22.08.2018) auf dem Karlsplatz zwei Frauen sexuell belästigt. Die beiden 20 Jahre alten Frauen saßen auf den Treppen des Denkmals, als der Täter sich gegen 21.00 Uhr wenige Meter daneben setzte und anfing, in seiner Hose an seinem Geschlechtsteil zu manipulieren. Als die beiden Frauen ihn daraufhin ansprachen, forderte der Unbekannte sie zu sexuellen Handlungen auf, anschließend fuhr er mit dem Fahrrad in unbekannte Richtung davon.

Der Täter soll etwa 180 Zentimeter groß und zirka 40 bis 50 Jahre alt sein. Er hatte ein südländisches Aussehen, dunkle Haare und eine hagere Statur. Bekleidet war er mit einer khakifarbenen Stoffhose, einem rot-weiß karierten Hemd, einer weißen Stoffjacke und einer Mütze.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.


Loading...
Benachrichtige mich zu: