Stuttgart: „Nur Kanaken“ – Ermittlungen gegen Polizisten wegen rassistischer Sprachnachricht

1815
Symbolbild

Nach den Ausschreitungen in Stuttgart in der Nacht zum Sonntag sorgt eine Audiodatei für Aufsehen, die derzeit im Netz kursiert. Darin soll ein Polizist zu hören sein, der sich in rassistischer Weise (nur Kanaken) über die Ereignisse der Nacht äußert. Inzwischen hat sich die Staatsanwaltschaft der Sache angenommen. Das Fachdezernat für Amtsdelikte bei der Stuttgarter Polizei prüft derzeit die strafrechtliche oder dienstrechtliche Relevanz der Aufnahme. „Es gibt keinen Grund, davon auszugehen, dass es nicht echt ist“, zitiert die „Stuttgarter Zeitung“ einen Sprecher der Polizei Stuttgart. Die Stimme des Beamten sei identifiziert worden. Nun gelte es zu klären, ob ein Fehlverhalten der Polizei vorliege. Auch wie die Aufnahme ins Internet gelangen konnte, sei Gegenstand der Ermittlungen. Quelle: Focus Online

Auch Politikstube veröffentlichte die Sprachnachricht, allerdings unter dem Vorbehalt der Echtheit, die sich im Nachhinein durch die Ermittlungen als realistisch darstellt.

4.9 8 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
FX9799
FX9799

Die Wahrheit darf hierzulande nicht mehr ausgesprochen werden.
Siehe Dr Fiechtner.
Hoffentlich bekommt der Kamerad nicht zuviel Ärger.

Nyah
Nyah
Antwort an  FX9799

Wenn man das vor 60 Jahren gesagt hat, hat das keinen gejuckt…war ein umgänglicher Spruch und keiner hat sich drüber aufgeregt…auch nicht über Mohren oder Zigeunersauce….auch nicht die, die es betraf…die haben sich sogar untereinander je nach Staatsangehörigkeit so betitelt. Nun macht man wieder Dramen draus …wenn das doch die einzigen Dramen in unserem Land wären! Und die schlimmsten….

Sabine M
Sabine M
Antwort an  Nyah

In Berlin wollen sie die Mohrenstrasse umbenennen. Die sind komplett verrueckt.

Man kann die Vergangenheit weder ungeschehen machen noch veraendern.

Sie alle verehren den Schuldkult des dritten Reiches und geiseln sich, aber wollen alles was mit „schwarz“ zu tun hat ungeschehen machen?

Sehen die selbst nicht wie paradox das alles ist?

AnnaC
AnnaC

Aus Deutschland ist dein abgrundtief unfassbarer Unrechtsstaat geworden.

Wacht-am-Rhein
Wacht-am-Rhein

Anhand der Bullen-Äußerung des „Eventmanagers“ von Stuttgart.. sollte die „Audiodatei“ mildernder Umstand sein…

Bobby-Iller
Bobby-Iller

Wir haben ja sonst keine Probleme, die Polizei darf mit Bullen verunglimpft werden, aber umgekehrt geht K***** garnicht. Dieser Staat ist nur noch krank und verblödet, anders kann man das nicht sagen.