Stuttgart: Dunkelhäutiger Mann verfolgt und begrapscht 13-jähriges Mädchen

4
746

Ein unbekannter Mann hat am Sonntag (24.03.2019) in Degerloch auf der Waldau ein 13 Jahre altes Mädchen sexuell belästigt. Die 13-Jährige ging gegen 11.15 Uhr vom Keßlerweg über den Guts-Muths-Weg zur Haltestelle Waldau. Hierbei wurde sie von einem unbekannten Mann verfolgt, mehrmals angesprochen und unsittlich berührt. Das Mädchen stieg anschließend in eine Stadtbahn ein.

Der Unbekannte soll zirka 25 bis 30 Jahre alt und 185 Zentimeter groß sein. Er ist dunkelhäutig, schlank und hat auffallend schiefe, gelbe Zähne. Zudem sprach er gebrochen Deutsch.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 entgegen.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Bingo
Mitglied
Bingo

Das sind die Übergriffe, die bekannt werden.
Wie hoch die tatsächliche Zahl der Übergriffe ist,
die jeden Tag passieren, werden wir nicht erfahren.

Nyah
Mitglied
Nyah

Was ist eigentlich aus der Wand des Grauens geworden, da kann doch mittlerweile noch jede Menge bei….obwohl Frau Merkel ist das ja eh alles wurscht….ja stimme ich zu, das ist nur ein Bruchteil der die Öffentlichkeit erreicht, ich will auch nicht wissen, wieviele Frauen aus Scham schweigen..Freiwild für Goldstückchen….eigentlich dürfte man nur noch als Frau mit mutigen deutschen Männergruppen raus

docsavage
Mitglied
docsavage

Aha, eine Fachkraft für Pädophilie also. In den Fachkräfte-Katalog aufnehmen und an KGE schicken…..

Predator
Mitglied
Predator

Ich wüsste schon , was ich oder einige meiner Bekannten mit diesem Typen tun würden .