Studie: 52 Prozent der Befragten empfinden Islam als Bedrohung

613

Ist der Islam bedrohlich oder bereichernd? Unter anderem dieser Frage ging die Bertelsmann Stiftung bei der Studie „Weltanschauliche Vielfalt und Demokratie“ im Rahmen ihres Religionsmonitors nach. Und die Antwort: 52 Prozent der Befragten in Deutschland empfinden den Islam als Bedrohung, 36 Prozent als Bereicherung. Ähnliche Ergebnisse hatten bereits Bertelsmann-Erhebungen in den Jahren 2013, 2015 und 2017 ergeben.

Loading...
Benachrichtige mich zu: