Studenten angepöbelt: „Weißsein ist keine Kultur“

2243

Zwei weiße männliche Studenten wurden Berichten zufolge an der Arizona State University wegen eines „Police Lives Matter“-Aufklebers angegriffen. Die wütenden Mädchen hinter der Kamera forderten ihre Kommilitonen auf, den Studienbereich des Campus zu verlassen. Die filmende Studentin sagte: „Das ist unser Raum. Ihr seid weiß. Wisst ihr, was ein multikultureller Raum ist? Es bedeutet, dass ihr nicht in den Mittelpunkt gestellt werdet. Weiß ist keine Kultur; denkt ihr, Weißsein ist eine Kultur?“ Schließlich haben die beiden Männer beschlossen, aufzustehen und zu gehen.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram