Stephan Brandner: Das Verhalten der Altfraktionen ist eine Schande für das Parlament!

20
2146

Die Altparteien haben entschieden, nicht nur keinen Kandidaten der AfD für das Amt des Vizepräsidenten zu wählen, sondern die Wahl auch gar nicht auf die Tagesordnung aufzusetzen. Das ist eine Schande für das Parlament und der Gipfel an Ignoranz und Willkür.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nyah
Mitglied
Nyah

Und wieder wird Demokratie und der Wähler mit Füßen getreten…fehlt demnächst nur noch, das so lange gewählt wird…bis das , das ,Ergebniss den Altparteien passt…die gehören allerdings längst abgesetzt

Bingo
Mitglied
Bingo

Genau so ist es Herr Brandner !
Altfraktionen wollen die AfD vorführen !

Democratico
Mitglied
Democratico

… und dabei merken die Altparteien nicht, wie sie sich selbst vorführen.

abby
Mitglied
abby

👌

Abs Riet
Mitglied
Abs Riet

Auch wenn mir das sozialpolitische Programm der AfD überhaupt nicht zusagt, das undemokratische Verhalten der Altparteien provoziert geradezu zum Protest an der Wahlurne.

Fausti
Mitglied
Fausti

Richtig beschrieben und mit Rechtsstaatlichkeit hat das hier überhaupt nichts mehr zu tun.

BB
Mitglied
BB

Dieses Verhalten der Alten, ist so abgrundtief dämlich! Was die nur können ist rumbrüllen, und das hat mit mangelnder Intelligenz zu tun…und genau das ist der Punkt!
Und die größten Idi..en sind in einer neun Prozent Partei zu finden…

Fausti
Mitglied
Fausti

Ach, nicht nur dort, langsam denkt man, dass die alle nicht mehr ganz richtig funktionieren.

FX9799
Mitglied
FX9799

Alle vom Einheitsparteienblock.

abby
Mitglied
abby

26.Mai 2019…..richtig „Wählen“…..AFD AFD AFD….Daumen hoch….

FX9799
Mitglied
FX9799

Auch an die anderen nationalen Parteien denken.
Die AfD hat ihre Schäfchen im Trockenen, aber wir brauchen auch jeder 0,5 %.
Damit werden wir mehr im EU- Parlament.

Democratico
Mitglied
Democratico

Kann man nicht mal Diejenigen ausfindig machen und benennen, die ständig im Hintergrund schnattern und gackern. Ist ja schlimmer wie im Hühnerstall.

Fausti
Mitglied
Fausti

Das sind doch meistens Grüne und Linke, die keinen Funken Anstand besitzen.

Cassie
Mitglied
Cassie

Viele von den Grünen haben ja auch keinen Anstand! Schau sie Dir an, eine „Roth“, Goering-Eckardt etc.! Letztere hat ihr Studium „begonnen“, nur war die zu bloed, es mit Abschluss zu beenden, deshalb hat sie es geschmissen.Und macht jetzt einen auf Komiker im Bundestag! Die „Roth“, naja, ihre Biographie ist vermutlich genauso absurd, dass ich es mir erspart habe, die zu lesen. Gutes kann sie jedenfalls nicht vorweisen! Die rennt gleich los und heult mit einer inbruenstigen Hysterie den „Deutschland verrecke“ Slogan! Solche Pfeifen im Bundestag. Noch Fragen?

docsavage
Mitglied
docsavage

Brauchst ja nur mal anschauen, WAS für „Müll“ bei SPD, Linken und vor allem den Grünen aufgenommen wird/ sich da rumtreibt bzw. „herzlich willkommen“ ist – siehe: Herr „ich fordere arabische Straßennamen in D..“ – Bacho. Twitter-Komm. KGE: „Herzlich willkommen in den Reihen der Grünen, Hr. Aras Bacho“.(wegen sex. Belästigung verurteilter ehem. Asylbewerber – jetzt „überzeugter“ Grüner)

Nyah
Mitglied
Nyah

Da gehts im Kindergarten geordneter zu, und sowas sind hoch bezahlte gackernde Politiker, eine Schande für Deutschland und die angebliche Demokratie

abby
Mitglied
abby

😠 😠 😠 das macht mich sooooo dermaßen wütend, die Alt-Affen sind so dämlich & merken nicht, dass die sich selbst Vorführen….Daher, AFD weiter sooooo 👌👌👌

Lollo
Mitglied
Lollo

… eine Affenschande ist das. Wer sich selber Schande zufügt, wird nicht zögern, anderen Schandtaten zu verabreichen. Durch die Bank scheint eine Menge von ihnen aus höchst schlechten Verhältnissen zu stammen. Das bleibt kleben ….

FX9799
Mitglied
FX9799

So wie die sich aufführen,
kommen die alle aus der Gosse.

leevancleef
Mitglied
leevancleef

Mutter Teresa, Papst, Peter Higgs (Higgs-Teilchen) – die Dumpfbacken hätten auch Stephen Hawking abgelehnt.