Spiegel zum Jahrestag von Pegida: Natürlich alles Fremdenfeinde und Nazis

1
300

Zwei Jahre nach dem Entstehen von Pegida haben Tausende Anhänger in Dresden demonstriert. Ihr lautester Gegner: Jürgen Kasek. Der Grünen-Politiker wird von der rechten Szene angefeindet.

Anzeige

Diese Dinge müssen Sie noch heute einkaufen!

Deutschlands ERSTER KRISENSCHUTZBRIEF „Überleben in der Krise“ zeigt, was Sie jetzt einkaufen müssen. Erfahren Sie, welche Dinge Sie ab sofort bunkern müssen. Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich ab. Erhalten Sie diese 4 Checklisten und ein Geschenk im Wert von 177,10 € kostenlos und exklusiv.

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Checklisten und das Geschenk

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!
  • Roland

    Die Grünen mal wieder… Junkies in die eigenen Reihen wieder aufnehmen, sich nicht von einer pädophilen Vergangenheit lösen, aber freie Meinungsäußerung vorverurteilen.
    Gerade ein Anwalt der den Rechtsstaat vertreten sollte benimmt sich in höchstem Maße undemokratisch. Das passt zu den grünen Selbstdarstellern, welche offensichtlich keine Antwort darauf haben, warum die AfD sie in den Umfragewerten überholt.
    Das Beispiel einer komplett fehlgeschlagenen Politik & das beste Beispiel wo man mal wieder sieht: die AfD MIT Parteiprogramm kommt eben besser an als eine Partei OHNE Parteiprogramm, welche lediglich aus Selbstdarstellern & Populisten besteht die auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind anstatt mal „dem Volk auf’s Maul“ zu schauen.