SPD in Torschlusspanik? Ralf Stegner bezeichnet Björn Höcke als Nazi

3
597

Die heiße Phase des Wahlkampfes hat begonnen, die Nerven liegen blank, und bei der Stigmatisierung der AfD laufen SPD Politiker in Höchstform auf und greifen gerne zur Nazikeule. Sind das die letzten verzweifelten Zuckungen verbunden mit Endzeitstimmung, die Sorge, die AfD könnte drittstärkste Partei im neuen Bundestag werden? Auf den unbequemen politischen Gegner einzudreschen, war noch nie ein probates Mittel, zeigt es doch nur die eigene Schwäche und Verzweiflung.

Zwei „Sympathie“-Träger der SPD, beide leiden offenbar unter Nazi-Verfolgungswahn. Erst laberte Sigmar Gabriel „Mit der AfD ziehen Nazis in den Reichstag“, der offenbar die historischen Sündenfälle seiner Partei komplett durch seinen Gewichtsverlust vergessen hat, oder alternativ ignoriert, poltert und hetzt nun  Ralf Stegner, auch liebevoll als „Pöbel-Ralle“ bezeichnet,  dessen griesgrämige Mimik (hängende Mundwinkel und gewohnt mürrischer Blick) allein schon ein Grund wäre, die SPD nicht zu wählen, gegen AfD-Politiker Björn Höcke:

[…] Der stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD, Ralf Stegner, sagte in einem Interview mit dem Mannheimer Morgen, der AfD-Politiker Björn Höcke sei ein Nazi. Stegner erinnerte daran, dass Höcke in der AfD keineswegs nur in einer untergeordneter Hilfsreferentenposition sei, sondern Fraktionsvorsitzender im Thüringer Landtag. […]

Wie verzweifelt muss eine plus/minus 20 Prozent Partei sein, um so eine verlogene Kampagne zu starten? Außer stigmatisieren und diffamieren haben die Politgrößen nichts gelernt, der 24.09. wird aufzeigen, ob die Hetze vielleicht eigene Wähler mobilisieren konnte oder die Quittung kommt.

Anzeigen


loading...
Sortiert nach:   Neuste | Älteste | Beste Bewertung
Democratico
Mitglied

Von Essigvisage verleumdet zu werden ist schon eine Ehre und Würdigung, ziemlich viel richtig zu machen.

ketzerlehrling
Mitglied

Für die Fresse braucht er einen Waffenschein. Aber die Munition scheint der Pöberalle auszugehen. Er hat Höcke schon mehrfach als Nazi bezeichnet.

日本
Mitglied

Stegner ist für mich der nächste Fall von Hilflosikeit und Unvermögen.
Beschimpfungen, Verleugnungen nach Vorbild des US-Amerikanischen Wahlkampfes. Wahlbetrug haben wir ja schon.
Übernehmen wir diesen Scheiß jetzt auch noch?
Nichts außer Phrasen. Abgehakt unter „Dummes Gerede“.

wpDiscuz