Södolfs Truppen schlagen zu: Hausdurchsuchung wegen Attest

2772

Landkreis Bamberg: Unglaublich! Södolfs Truppen schlagen mit voller Härte zu! Wegen angeblich falschem Attest wurde die Wohnung dieser Frau in Abwesenheit durchsucht und Computer und Handy beschlagnahmt! Hoffentlich verstehen nun endlich alle, was hier passiert!

Derzeit werden von der Staatsanwaltschaft Bamberg Ermittlungen wegen des Verdachts der Ausstellung und des Gebrauchs unrichtiger Gesundheitszeugnisse im Zusammenhang mit der Verwendung von Mund-Nasen-Schutz (Masken) geführt, hat dazu Alexander Baum, der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft, mitgeteilt. Die Staatsanwaltschaft bittet jedoch um Verständnis dafür, „dass aufgrund der noch andauernden Ermittlungen derzeit keine weiteren Auskünfte gegeben werden können“. Eine weitere Razzia mit großem Polizeiaufgebot hat es am Dienstag in einem Hotel im Bamberger Stadtgebiet gegeben. Auch hier ging es um den Verdacht, dass ein Arzt Gefälligkeitsgutachten für den Inhaber, dessen Familie und die Angestellten wegen der Befreiung von der Maskenpflicht ausgestellt haben könnte.

5 13 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments