Söder macht klar: Wer sich nicht impfen lässt, wird benachteiligt

4443

Corona-Diktator Markus Söder macht klar, dass die Bürger, die sich nicht freiwillig eine potentiell tödliche Genspritze verpassen lassen wollen, dauerhaft benachteiligt werden sollen.

Vor Kurzem wurde so etwas noch als rechte Verschwörungstheorie abgetan und Kritiker, die vor derartigen Zuständen warnten, wurden als Panikmacher und rechte Verschwörungstheoretiker bezeichnet. Söder bestätigt nun aber ganz offiziell diese angebliche Verschwörungstheorie.

Wer noch immer glaubt, die Impfung sei wirklich freiwillig und man hätte keinerlei Nachteile, wenn man die Impfung verweigert, der sollte sich dieses Video lieber noch einmal ansehen!

4.3 20 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments