Söder (CSU) hat Visionen: AfD im Westen auf absteigenden Ast – Zenit überschritten

718

CSU-Chef Markus Söder befragte im stillen Kämmerlein seine Glaskugel, die ihm prophezeite: Die AfD befindet sich in den westlichen Bundesländern auf den absteigenden Ast – der Zenit ist überschritten.  Potzblitz, das ist mal eine neue Weissagung? Wie häufig lautete die Kaffeesatzleserei in der Vergangenheit, dass die AfD den Zenit überschritten hat? Tja Herr Söder, sollten die Prognosen eintreffen, die Wirtschaft sich tatsächlich abkühlen und die Migrationskosten den Bürgern auf die Füße fallen wird, dann könnte die Verheißung lauten: der AfD stehen noch gute Zeiten bevor, da die Probleme, die die AfD auf die Agenda setzte, nicht von den etablierten Parteien gelöst wurden.

Auch in Frankreich gab es eine Weissagung, damals noch unter dem Namen Front National (FN) und heute unter dem Namen Rassemblement National (RN), dass die Partei unter Marine Le Pen sich im Abwärtstrend befindet, allen Unken zum Trotz sind die „Rechten“ heute stark wie nie, denn bei Macron kann man im Ansatz keine Problemlösung erkennen. Und im Vergleich zu Deutschland: AfD oder CSU – welche Partei könnte noch der herbe Abschwung bevorstehen?

Welt.de berichtet:

Für CSU-Chef Markus Söder befindet sich die AfD in den westdeutschen Bundesländern auf dem absteigenden Ast. „Wir bekommen die AfD natürlich nicht sofort aus den Parlamenten heraus. Aber ich spüre, dass die AfD im Westen den Zenit überschritten hat“, sagte der bayerische Ministerpräsident kurz vor dem politischen Aschermittwoch.

Wenn die Politik in der Lage ist, die Probleme zu lösen und die AfD als das zu benennen, was sie ist, etwa bei ihren Problemen mit dem Verfassungsschutz und den Parteispenden, dann hat der Spuk vielleicht ein Ende“, betonte er.

„Die EU wird von Populisten und Nationalisten bedroht.“ Dagegen werde die CSU am Aschermittwoch in Passau ein Zeichen setzen. Speziell der AfD warf Söder vor, den Austritt Deutschlands auf der Europäischen Union zu fordern. „Das Ziel der AfD ist nicht, etwas Neues oder Besseres zu schaffen. Sie wollen bewusst das pure Chaos orchestrieren.“

Loading...
Benachrichtige mich zu: